... rund ums Leben eines träumenden Otakus!


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 




http://myblog.de/coutch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Facebook - das Experiment

Hallo ihr lieben da draussen.

Wie die meisten von euch wissen, bin ich ein totaler Gegner von Facebook, Whatsapp und jeglicher Datenkrakensammelvereine :D

Ich war mal 2007 dort registriert als das so ziemlich kein Mensch in Deutschland kannte. Als ich dann zum Thema Datenschutz ein Projekt in der Schule hatte, dachte ich nur noch "OMG! Was für ein kranker Verein" und meldete mich sofort ab, was ehrlich gesagt ziemlich schwierig war. Aber das ist ein anderes Thema.

Heute habe ich mich aus einem ganz bestimmten Grund auf Facebook registriert und zwar für 30 Tage. Ich werde nun 30 Tage das Netzwerk intensiv nutzen und dann Billanz ziehen. Wie es das Verhalten oder den Tagesablauf beeinflusst. Ob man mehr oder weniger kommunziert und vorallem auch was. Was wirklich an all den Klischees über Facebook dran ist und vorallem was ich nach 1 Monat genau darüber denke. Ich bin wirklich gespannt darauf wie sich Facebook bis dato verändert hat und ob ich nach 30 Tagen auch mein Toastbroat dort poste oder obs keinen Unterschied macht. All diesen Dingen werde ich nun für mich persönlich auf den Grund gehen und die Ergebnisse dann hier veröffentlichen. Und die allerwichtigste Frage, werde ich das nach 30 Tage immernoch so sehen wie heute? Oder werde ich gar nicht mehr ohne klar kommen? :D

Dazu getrieben hat mich eigentlich eine Stern-TV-Reportage und eine Diskussion mit meinem Arbeitskollegen.

Aber es fängt schon direkt heute an, das Facebook manipuliert und ins Leben eingreift. 

Ich habe gerade viele damit überrascht das ich mich dort registriert habe und viele Freundesanfragen verschickt. Nun ist die Verlockung ja schon sehr groß immer wieder auf die Seite zu gehen um zu schauen, ob es etwas neues gibt. Das hätte ich nach 12 Stunden nicht erwartet. Aber mal sehen wies weitergeht. Ich bin sehr gespannt ^^

 Lg calu

6.2.15 14:20
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung